TACTICA 2015 – Waterloo Themenraum

Im Themenraum der TACTICA ging es in diesem Jahr hoch her. Wie schon im letzten Jahr, mussten wir aufgrund der Vielzahl von Präsentationen das Ganze auf zwei Räume ausdehnen. Thema war die Schlacht von Waterloo. Dazu gehörten natürlich nicht nur die Ereignisse vom 18. Juni 1815, sondern auch die Gefechte und Schlachten in den Tagen zuvor. Neben den Spielpräsentationen gab es aber noch eine ganze Menge mehr zu entdecken. Aber seht selbst…

Tactica 2015 28

Diese schöne Diorama mit 28 mm Figuren stammt von Dirk Tietten.

Tactica 2015 26

Wie schon in den Jahren zuvor, präsentierten Dirk und Kar-Heinrich ein Black Powder Spiel. In diesem Jahr natürlich mit Bezug zum Themenraum. Die Teilnehmer konnte die Schlacht von Quarte Bras nachspielen.

Tactica 2015 27

Tactica 2015 12

Frank Herberger hatte nettweise sein großartiges “La Haye Sainte” Diorama in den Räumen der TACTICA aufgebaut. Die Darstellung im Maßstab 1/72 zeigt die verbissenen Kämpfe um die berühmte Farm.

Tactica 2015 21

Tactica 2015 23

Tactica 2015 24

Tactica 2015 14

Einige Reenactors des 8. französischen Infanterie Regiments waren ebenfalls vor Ort und zeigten ihre Uniformen und Ausrüstung.

Tactica 2015 13

Den mit Abstand größten Spieltisch stellten in diesem Jahr die Frankfurter Partisanen auf die Beine. Hier wurde in 2 Tage die Schlacht von Waterloo neu geschlagen.

Tactica 2015 41

Tactica 2015 100

Stefan und Heiko zeigten den Besucher, wie man bei der Bemalung von Napoleonischen Figuren den Überblick behält.

Tactica 2015 40

Heiko hatte außerdem einen großen Teil seiner Sammlung napoleonischer 28mm Figuren ausgestellt.

Tactica 2015 39

Tactica 2015 101

Tactica 2015 15

Rusus glänzte in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Idee. Aus Holz entwarf er ein Spielfeld, dass einer historischen 3D Landkarte glich. Mit eignen Regeln und selbst gebauten Spielfiguren wurde hier die Schlacht von Wavre ausgetragen. Das war uns natürlich eine Auszeichnung BEST OF SHOW wert.

Tactica 2015 37

Tactica 2015 38

Schon seit einigen Jahren arbeiten Dirk und ich an einem Diorama, welches Napoleon bei seinem Abschied (bevor er nach Elba ging) im Schloss Fontainbleau zeigt. Schloss und der größte Teil der Figuren sind bereits fertig…im nächsten Jahr dann das komplette Diorama (so hoffen wie :-)).

Tactica 2015 18

Vasa in voller Fahrt. Dieses und die nachfolgenden Bilder zeigen die Ligny 1815 Präsentation von Vasa und mir. Gespielt wurde nach den Field of Glory Regeln und mit 1/72 Figuren.

Tactica 2015 32

Tactica 2015 34

Mit diesem Foto noch einmal ein dickes “Dankeschön” an Jens Najewitz, der die tollen Gebäude entworfen hat (zu bestellen bei: http://www.lasermodellbau.de/index.php/de/ )

Tactica 2015 54

THS hatte auch in diesem Jahr wieder ein “White Death” Szenario vorbereitet. Die riesige Spielfläche war ein Ausschnitt der Schlacht an der Beresina im Jahr 1812. Die Präsentation gehörte also nicht zum Themenraum, aber zumindest in die gleiche Epoche.

Tactica 2015 55

 

Tactica 2015 56

Die Beresina Präsentation beeindruckte nicht nur durch ihre Größe, sondern vor allem durch die wunderschön bemalten Miniaturen und die vielen kleine detailierten Dioramen. Ich war (und bin) total begeistert!

Tactica 2015 57

Tactica 2015 58

Tactica 2015 42

Zum Schluss noch ein Foto der Präsentation  “Schlacht von Bornhöved 1813″. Dieses ungewöhnliche Szenario der Tinsoldaten Aalborg hatte das Rückzugsgefecht der Dänischen Truppen zum Thema.

Nächste Woche dann Teil 3….